Header

Über uns

Ein Hund hat ein Herrchen, eine Katze hat Personal – so sagt man eigentlich. Aber ich finde, Spitze gehören nicht zu den Hunden, die ihrem Herrchen oder Frauchen bedingungslos ergeben sind. Es sind sehr intelligente Hunde mit einem ziemlich eigenständigen Wesen, fast schon den Katzen ähnlich. Sie sind sehr aufgeweckt, neugierig, gelehrig, kontaktfreudig, aufgeschlossen und immer gut gelaunt. Nichts entgeht ihnen. Aus diesem Grund wollte ich unbedingt so einen kleinen Sonnenschein bei mir haben, doch es wurde mehr daraus.

Im Jahre 2011 entschlossen wir uns, eine kleine Zwergspitz-(Pomeranian)-Hobbyzucht aufzubauen. Aber bis es dann so weit war, verging noch einige Zeit, da die Voraussetzungen und die Genehmigungen erst vorliegen mussten.

Unsere 1. Zwergspitzhündin Glory of Loves van de Voirtse Hoek ermöglichte uns den Beginn unserer Zucht und deshalb wählten wir auch den Zwingernamen „Glory of Loves“.

Unser kleines Rudel lebt mit mir und bei mir, in einem kleinen gemütlichen Häuschen mit Garten am Rande der Bachstadt Arnstadt, mitten im Herzen Thüringens. Die kleine Stadt kann auf eine weitreichende Geschichte zurückblicken, denn die erste urkundliche Erwähnung erfolgte im Jahr 704. Arnstadt gehört also zu den ältesten Städten Deutschlands.
Von unserem Gartenzaun aus haben wir ein tolles Panorama, was auch schöne Spaziergänge anbietet.

Ich züchte im Verein für Deutsche Spitze e. V., der Mitglied des Verbandes für das Deutsche Hundewesen e.V. (VDH), der Dachorganisation aller Spezialrassehundevereine in der Bundesrepublik Deutschland und über ihn der Fédération Cynologique Internationale (FCI) angeschlossen ist.

Meine Zucht wurde amtstierärztlich abgenommen gemäß §11 Tierschutzgesetz und erbrachtem Sachkundenachweis.

Die Hunde sind fast nie und wenn, dann nur kurzzeitig allein, da ich nun meinen Ruhestand genießen kann und viel Zeit für die Zwerge habe.

Wie geht es meinen Hunden?

Ich kann meine Zwerge zwar nicht fragen, ob es ihnen bei mir gut geht, ich denke schon. Auf alle Fälle gebe ich mir große Mühe, ihnen ein glückliches, langes und gesundes Leben zu ermöglichen. Ich wünsche mir, dass es meinen ehemaligen Welpen im  neuen Zuhause auch so gut geht.

Umfassende tierärztliche Betreuung

Tierärztlich werden meine Hunde bereits seit vielen Jahren super kompetent, liebevoll und fürsorglich von der Tierärztlichen Gruppenpraxis Eichner in Neudietendorf betreut. Natürlich werden auch schon unsere Welpen dort vorgestellt, untersucht, gechipt und geimpft.

Hilfe und Unterstützung

Natürlich bilde ich mich als Züchterin ständig weiter. Trotzdem kann ich nicht alles wissen und auch nicht alle Fragen beantworten.
Ich bekomme Hilfe u. Unterstützung durch gute, langjährige Züchterfreunde, meine Zuchtwartin des Vereins u. auch eine Ernährungsberaterin für Hunde.

Übernachtungsmöglichkeit

Wenn Sie uns mal besuchen wollen oder Ihren Welpen abholen möchten und eine Übernachtung benötigen, kann ich Ihnen folgende wunderbare Pension mit super freundlichem Personal und guter thüringer Küche empfehlen.

Ganz in unserer Nähe:

Waldpension Hopfengrund

Meine Mission

Ich besuche auch gern hin und wieder mit den Hunden Ausstellungen, jedoch müssen wir nicht auf jeder Ausstellung sein. Statt an jedem Wochenende hunderte von Kilometern zu fahren, gehe ich mit den Hunden lieber wandern oder lasse sie im Garten spielen und toben. Ganz besonders aus dem Häuschen sind sie, wenn lieber Besuch mit ein paar vierbeinigen Kumpels zu uns in den Garten kommt.
Unsere Meinung ist (natürlich kann jeder Mensch seine eigene Meinung haben), Ausstellungen sind reine Schönheitswettbewerbe und eine Bewertung, die vom Richter innerhalb kürzester Zeit erstellt wird, sagt nicht allzu viel über den eigentlichen Hund aus. Es wird hauptsächlich die momentane, mehr oder weniger für die Show aufgehübschte Optik bewertet. Aber ein Hund ist viel mehr als das, was man sehen kann. Ein Hund ist ein Lebewesen und keine Maschine, deshalb haben Hunde, genau wie wir, manchmal nicht so gute Tage. Wir funktionieren auch alle nicht auf Knopfdruck, aber von unseren Hunden wird das erwartet. Vielleicht ist der Hund auch kurz vor der Show in den Fellwechsel gekommen und obwohl er sonst Fell ohne Ende hat, sieht es am Tag der Show nicht mehr ganz so super aus. Schon kann die Bewertung schlechter ausfallen. Dann kommt es auch immer auf die Tagesverfassung des Richters, seine Vorlieben für bestimmte Fellfarben und seine Sympathie für den Aussteller an.

Alles ist menschlich und damit subjektiv. Ich mache den Wert meiner Hunde nicht an den Ausstellungserfolgen fest. Klar freue ich mich auch darüber, wenn wir eine gute Bewertung bekommen, aber gesunde, dem FCI-Standard entsprechende, lebensfrohe, aufgeweckte Hunde mit einem tollen, möglichst eigenständigem Wesen sind mir wichtiger. Ich habe und züchte keine dressierten Marionetten.

Empfehlungen

Ich bin über die Internetseite des VDH auf Marlis aufmerksam geworden.
Kurz darauf, habe ich Marlis einfach angerufen & wir haben uns direkt super verstanden.
Marlis hat mir jede Frage beantwortet, die ich hatte. Sie hat mir direkt die kleinen Fellnasen vorgestellt und alles erklärt.

Im Mai 2022 bin ich dann ins 4 1/2 entfernte Thüringen gefahren, um mir meinen kleinen Mika abzuholen 🙂
Mika ist kerngesund, super aktiv und absolut neugierig.

Deswegen kann ich die Zucht, aber vorallem Marlis als Menschen, nur empfehlen und ich bin sehr, sehr glücklich Marlis gefunden zu haben.

Auch nachdem ich Mika abgeholt habe, konnte ich Marlis zu jeder Tages und Nachtzeit anrufen oder ihr schreiben, wenn ich mir bei etwas unsicher war oder eine Frage hatte.

Auch jetzt noch, sind Marlis und ich im regelmäßigen Kontakt! Das ist uns beiden sehr wichtig.

Marina B. aus Xanten

Gibt es noch verantwortungsvolle Zwergspitzzüchter, die Welpen nicht lediglich als Massenware und lukrative Einnahmequelle betrachten und auch nicht darauf fixiert sind dem Trend zu folgen immer kleinere Zwergspitze zu züchten, die letztlich aber an erheblichen zuchtbedingten Krankheiten leiden?

Mit dieser Frage sahen wir uns Ende letzten Jahres konfrontiert, als unser treuer und geliebter Zwergspitz nach 16 Jahren verstorben ist.

Auf der Suche nach einem neuen kleinen Begleiter mussten wir feststellen, dass es zwischenzeitlich gar nicht mehr so einfach ist einen seriösen Züchter zu finden. Nur durch Zufall, über eine andere ehemalige Züchterin, sind wir auf Marlis aufmerksam geworden. Ein absoluter Glücksfall!!!

Der erste Kontakt war sehr freundlich und es war für uns schnell klar, dass wir einen Welpen aus der Zucht von Marlis haben möchten. Im Mai diesen Jahres war es dann so weit, der kleine Herbie (Prince Charming) zog bei uns ein. Bis zu seinem Einzug wurden wir von Marlis regelmäßig mit tollen Bildern und Videos auf dem Laufenden gehalten und konnten so die Entwicklung unseres Welpen jederzeit mitverfolgen. Ausgezogen ist Herbie dann mit einer riesigen Umzugskiste 😊 mit Hundefutter, einem Körbchen, Geschirr und Leine, Kuscheltier und Decke, Bürste sowie einer Haftpflichtversicherung für die ersten Monate (Es war so viel in der Kiste, dass ich sicher etwas vergessen habe😊). Natürlich war Herbie auch geimpft und vorab tierärztlich untersucht worden.

Auch heute steht uns Marlis noch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Sie beantwortet geduldig alle Fragen und gibt wertvolle Tipps. Auch als unsere Urlaubsbetreuung kurzfristig weggefallen ist und wir niemanden hatten, dem wir unseren kleinen Knopf sonst hätten anvertrauen können, ist Marlis kurzfristig eingesprungen.

Marlis ist eine tolle Züchterin und auch menschlich absolut liebenswert. Sie hat nur sehr wenig Würfe im Jahr und zieht diese dann mit ganz viel Liebe und Wissen auf. Wer einen Welpen aus Ihrer Zucht erhält, kann sich glücklich schätzen!

Familie H. aus Brandenburg

Seit Frühjahr diesen Jahres lebt unser kleiner Ares (Overnight Sensation) nun bei uns. Die liebevolle Aufzucht von Marlis hat sich dabei von Tag eins im neuen Zuhause bemerkbar gemacht. Er entwickelt sich super, lernt schnell dazu und hat ein Wesen aus Gold. Ganz wie seine Hundefamilie, welche wir bei zwei Besuchen vor dem großen Tag der Abholung ausgiebig kennenlernen durften. Marlis steht uns jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns auf noch viele weitere Jahre in Kontakt zu Ihr und vielleicht auf ein kleines Brüderchen oder Schwesterchen für Ares. 😊

Familie W. aus Altenburg

Unsere Tochter hat im Internet fieberhaft nach einem(r) Züchter(in) für Pomeranians gesucht! So haben wir Marlis Both gefunden und kontaktiert. Gleich bei unserem 1. Telefonat hat sie uns überaus freundlich alle Fragen beantwortet und schon da war uns klar: Marlis ist eine Züchterin mit viel Erfahrung, aber vor allem mit viel Liebe und Herz für ihre kleinen Fellnasen! Kurz darauf hat uns Marlis die schöne Nachricht überbracht, dass unser Monty geboren wurde! Die Zeit, bis er bei uns einziehen konnte, ist regelrecht verflogen, Marlis hat uns immer über alle Neuigkeiten und seine Entwicklung per Foto, Video und Nachrichten auf dem Laufenden gehalten! Bei einem Besuch in Thüringen konnten wir uns alle kennenlernen, ein unvergesslicher Tag, den wir immer in guter Erinnerung behalten werden! Hier konnten wir ihre Liebe zu den kleinen Zwergen „live“ erleben, es hat uns bestätigt, die richtige Züchterin gefunden zu haben!
Wir möchten uns auf diesem Wege herzlich bei Marlis für ihre kompetente und liebevolle Begleitung vor und nach Monty‘s Geburt und über die gesamte Welpenzeit bedanken!! Selbst jetzt sind wir noch in Kontakt und freuen uns über eine Nachricht von ihr!

Jens, Anne & Julie G. aus Lauter-Bernsbach (Erzgebirge)

Auf der Suche nach einem Spielgefährten für unseren Pomeranian Sammy sind wir im Internet auf Frau Both gestoßen. Nachdem der erste telefonische Kontakt sehr nett und uns Malis Both sympathisch war, haben wir uns für einen zweiten Pom von ihr entschieden. Wir wurden die ganze Zeit mit Infos, Fotos und Videos über die Entwicklung unserer kleinen Maus auf dem laufenden gehalten, was uns sehr gefreut und uns die Wartezeit verkürzt hat. Im Mai war es dann endlich so weit und wir haben uns vier Stunden auf den Weg gemacht um unsere kleine Bonny zu holen. Seitdem haben wir sehr viel Freude mit ihr. Wir können Malis Both nur weiterempfehlen und würden jederzeit noch einen Welpen aus ihrer Zucht nehmen.

Familie W. aus Ergolding

Als wir uns für einen Zwergspitz entschieden hatten, war es gar nicht so leicht einen seriösen Züchter im Internet zu finden. Auf die Seite von Marlis bin ich über den VDH gestoßen. Der kleine Nice Surprise (Bailey) hatte es uns von Anfang an angetan. Sofort rief ich bei Marlis an. Nach einem längeren Telefonat stand dann auch schon der Abholtermin fest.

Beim Abholtermin wurden wir herzlich von Marlis und ihrem Mann empfangen, konnten uns beim Mittagessen noch besser kennenlernen, Fragen stellen und auch Baileys Eltern kennenlernen.

Inzwischen ist unser kleiner Racker über 1 Jahr alt und hat sich super entwickelt. Er ist ein kleiner lustiger Wirbelwind dem man nichts abschlagen kann 🙂 Wir sind sehr froh dass Bailey ein Teil unserer Familie werden durfte und dass wir uns für die Zucht von Marlis entschieden haben. Sie steht uns auch nach einem Jahr immer noch zur Seite, ist immer freundlich und hilfsbereit und hat als Züchterin das Herz am rechten Fleck. Danke Marlis für die tolle Betreuung!

Fam. D aus Ilmmünster

Beste Züchterin die man sich wünschen kann 😃 Sie ist immer da wenn man sie braucht und sie erkundigt sich auch immer mal wieder um meinen kleinen Monty. In ihrer Zucht sind in meinen Augen die schönsten und trolligsten Zwergspitze, wenn ich könnte würde ich mir gleich 10 von diesen süßen Hundis aus dieser Zucht zu mir nachhause holen 🥰

Madeleine S. aus Nieschütz

Meine Freundin hat sich schon immer einen Hund gewünscht, so hat sie an einem Abend einfach mal so nach eine(r) Züchter(in) gesucht.
Bis sie Marlis Both gefunden hatte.
Sie konnte es gar nicht glauben, dass die Zucht in Arnstadt ist, da wir nicht so weit entfernt wohnen und wir eigentlich damit gerechnet haben, dass wir für so einen süßen Fratz mehrere Stunden fahren müssten.
So haben wir uns zusammen gesetzt und entschieden Marlis anzurufen, um uns zu erkundigen und uns war sofort klar, dass sie die richtige Züchterin für uns ist.
Bei Marlis hat man sofort gemerkt, dass sie für die Zucht lebt, sie macht alles mit so viel Liebe und Fürsorge, damit es den kleinen gut geht.
Das hat man auch sofort bei unserem ersten Treffen gemerkt, man wollte gar nicht mehr nach Hause gehen.
So dauerte es nicht lange, bis sie uns anrief und uns die gute Nachricht mitteilte, dass sie Welpen erwartet.
Gleich stand unsere Entscheidung fest, dass wir einen nehmen.
So haben wir am 01.01.2019 unseren kleinen Fratz (Milo) geholt und sind bis heute überglücklich, diese Entscheidung getroffen zu haben. Man kann Marlis wegen allem anrufen und sie steht einem immer zur Seite. Wir stehen immer noch regelmäßig in Kontakt und besuchen sie auch. Es ist immer wieder schön, bei ihr mal vorbei zu schauen und Milo freut sich auch jedes Mal riesig, sie und die Hunde zu sehen.
Man sieht es selten, dass eine Züchterin nachdem die Welpen weg sind, noch so sehr an ihnen hängt und regelmäßig fragt, ob alles gut ist und ob er sich gut entwickelt.
Wir würden Marlis und ihre Zucht jedem weiter empfehlen!

Sabrina u. Chris aus Ilmenau

Liebe Marlis, wir haben nun schon eine längere gemeinsame Geschichte: Seit August 2016 sind wir immer wieder auf Deiner schönen Homepage unterwegs, die Du ja nun komplett überarbeitet hast.

Seit einigen Jahren kennen wir uns nun persönlich und im April 2017 haben wir unser kleines, süßes Zwergspitzmädchen Layla bei Dir abgeholt. Von Anfang an stehst Du uns jederzeit mit einem guten Rat und aufmunternden Worten zur Seite, egal ob es um die Fragen der anfänglichen Eingewöhnung bei uns, Schwierigkeiten beim Autofahren oder das ewig mäkelige Fressverhalten und geringe Gewicht unserer kleinen Madame geht. Du gibst Anregungen: „Ihr könnt auch nochmal … versuchen!“ und machst Mut: „Ihr macht das schon gut und richtig. Sie wird schon noch zunehmen!“ Nochmals ein ganz herzliches Dankeschön für Deine immerwährende hilfreiche Unterstützung.

Immer wieder können wir Neues auf Deinen Webseiten entdecken. Das geht los beim liebevollen, jahreszeitgemäßen Outfit der Seiten … über die ständige Aktualisierung mit Neuigkeiten und wunderschönen Fotos … bis zum „VIP-Bereich“ für alle Adoptivfamilien Deiner Welpen. Schon länger gibt es dort auch Deine kleine Infothek zu all unseren Fragen rund um die kleinen, vierbeinigen Familienmitglieder.

Wie liebevoll Du mit allen Deinen kleinen Zwergen umgehst, konnten wir nun schon dreimal bei unseren Besuchen bei Dir sehen. Der Garten ist der Hit für die Kleinen und sie fühlen sich dort sicher wie im Spieleparadies, wenn sie an den ersten Frühlingsblumen schnüffeln, im Sommer im Pool planschen dürfen, das Herbstlaub über den Rasen jagen oder durch den tiefen Schnee toben.

Mach bitte weiter mit Deinem Engagement zum Wohl der Zwerge und zu unser aller Freude.

Danke und ganz liebe Grüße von Laylas Adoptivfamilie

Petra, Jörg und Jenny aus Büttgen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner